Anzeige eleo-zaun
Anzeige:

Bausatz Balkongeländer

Mit einem Balkongeländer Bausatz können Sie Geld sparen. Wer über handwerkliche Fähigkeiten verfügt, kann sich ein Balkongeländer kostengünstig selbst montieren. Die Kosten für die Montage eines Balkongeländers sind meist ein hoher Posten. Bausätze für Balkongeländer sind für alle Materialien verfügbar. Wir vermitteln Ihnen Angebote für die folgenden Balkongeländer-Bausätze: Balkongeländer aus Schmiedeeisen oder Aluminium, Geländer aus Edelstahl V2, Bausätze für Holzbalkongeländer und Selbstbausätze für Kunststoffgeländer.

Bausätze für innen und außen

Bausätze für Balkongeländer sind für jede Anwendung erhältlich: Sie können sie als Balkongeländer ebenso installieren, wie als Treppengeländer für innen und außen gleichermaßen. Oftmals können Sie die Bausätze vom Hersteller individuell zusammenstellen lassen. Verschiedene Module lassen sich so kombinieren, dass individuellen Gestaltungswünschen entsprochen werden kann.

Was kostet ein Balkongeländer Bausatz?

In den Zeiten gut sortierter Baumärkte und der Verfügbarkeit von Werkzeugen jeder Art für Privatpersonen bieten Hersteller komplette Bausätze für Balkongeländer an. Vom verhältnismäßig einfach verschraubbaren Bausatz in Standardmaßen bis zu individuell angefertigten Sonderkonstruktionen ist der Selbstbau je nach handwerklicher Fertigkeit und Werkzeugausstattung leicht möglich. Auf Preisvergleichsseiten im Internet wie idealo.de finden sich gute Orientierungsmöglichkeiten, wie viel die Bausätze kosten. Komplette Dreimeter-Balkonverkleidungen aus Edelstahl beginnen schon weit unter tausend Euro, sofern sie als fertiges Produkt in den vorgegebenen Maßen erworben werden. Der laufende Meter für Bausätze aus dem preisgünstigsten Kunststoff ist für wenig über hundert Euro zu erwerben, wobei meist die Befestigungspfosten aus Stahl nicht im Selbstbausatz enthalten sind.

Bei einem Geländerbausatz aus Holz sind die Preisunterschiede erheblich. Von einfacher nordischer Fichte bis zum edlen Kernholz der Robinie und Lärche oder tropischen Hölzern wie Bangkirai entscheidet natürlich die Holzart über den Preis pro Meter. Die Spanne beginnt bei durchschnittlich knapp über hundert Euro pro laufenden Meter und kann auch schnell auf über 500 Euro steigen. Ein Geländerbausatz aus Aluminium ist im allgemeinen ein Drittel unter den Kosten günstiger Edelstahlgeländer angesiedelt. Allerdings ist zu beachten, dass die Befestigungen und Pfosten meist zugekauft werden müssen und oft aus Edelstahl gefertigt sind. Bei einem Selbstbausatz aus Schmiedeeisen, der auch zu den günstigeren Materialien zählt, ist die Vorbehandlung sehr wichtig. Sie müssen feuerverzinkt, mit Pulver beschichtet oder in ein galvanisches Zinkbad getaucht sein, um gegen Korrosion geschützt zu sein.

Welcher Bausatz ist der richtige für mich?

Während beim Fertigbausatz sowohl aus Schmiedeeisen als auch aus Kunststoff oder aus Holz alterungsbedingte Schäden auftreten können, bedürfen Aluminium, Glas und Edelstahl nur der Reinigung. Kunststoff muss nach einiger Zeit, zumindest teilweise, ersetzt werden. Schmiedeeisen braucht regelmäßige Behandlung und Entrostung und muss in manchen Fällen auch komplett abmontiert und neu versiegelt werden. Holz lebt und wenn es nicht regelmäßig gepflegt wird, kann es sich verziehen, verrotten oder von Schädlingen wie beispielsweise Schimmel befallen werden. Die unterschiedlichen Materialien haben dementsprechend in jedem Fertigbausatz anderes Zubehör, das der Größe und Länge des Geländers angepasst ist.

Bei einem Geländerbausatz für eine Holzkonstruktion bedarf es in den meisten Fällen einer Unterkonstruktion aus Metall, meist aus Edelstahl. Es gibt Komplett-Bausätze, die alle benötigten Verbindungen, Befestigungen und auch einen Handlauf beinhalten. Hier sind besonders eventuell schon vorhandene Bohrungen im Holz zu begutachten, die genügend Abstand zu den Rändern haben müssen und flexibel auf das Bewegungsspiel des “lebenden Materials” reagieren. Bei Bausätzen aus Edelstahl, Aluminium oder Schmiedeeisen sind die Befestigungen, Ösen und Halterungen meist schon im Geländerkorpus enthalten und mit den passenden Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben ist der Selbstbausatz schon vollständig. Bei Kunststoffprodukten muss meist eine Unterkonstruktion extra erworben werden und auch ein Handlauf ist selten im Bausatz inkludiert.

Balkongeländer Bausatz richtig montieren

Zwar lassen sich mit der Eigenmontage von Geländerbausätzen Kosten einsparen, aber die Arbeiten sollte nur ein versierter Hausbesitzer durchführen. Geländer sind in erster Linie eine Absturzsicherung. Pfusch bei der Montage kann daher lebensgefährliche Folgen haben. Lesen Sie sich vor der Montage die Aufbauanleitung gründlich durch und fragen Sie im Zweifel auf jeden Fall beim Hersteller nach! Teilweise liefern die Hersteller auch Montagevideos mit.

Um einen Balkon selbst zu montieren, muss für die gute Erreichbarkeit der Montagefläche gesorgt werden. Gerade beim Verankern von unten muss das entsprechende Steiggerät wie Leiter oder ein Gerüst vorhanden sein. Dabei ist zu bedenken, dass schwerere Metallteile oft nur zu zweit eingepasst werden können und die Erreichbarkeit der Werkfläche für zwei Personen gleichzeitig sichergestellt werden muss. Bei Kunststoff-, Aluminium- und manchen Holzkonstruktionen ist das Gewicht kein entscheidender Faktor, was oft zu einer schnelleren Montage führt als bei Bausätzen aus Schmiedeeisen oder Edelstahl. Für die Montage selbst sind Schraubwerkzeuge wie Schraubschlüssel, Schraubenzieher und Zangen in verschiedenen Größen wichtige Helfer. Auch ein Gummihammer für die Justierung und Einpassung kann sehr hilfreich sein. Ein Fertigbausatz mit einer guten und ausführlichen Montageanleitung sollte innerhalb eines Tages problemlos angebracht werden können, wenn es sich um übliche Maße von bis zu fünf Meter Stirnlänge des Geländers handelt.

Fordern Sie jetzt unsere Angebote für Bausätze an

Wir arbeiten mit Fachhändlern aus ganz Deutschland zusammen. Gerne vermitteln wir Ihnen Angebote für Balkongeländer-Bausätze. Über unser Angebotsformular erhalten Sie kostenlose und unverbindliche Angebote für Balkongeländer zur Selbstmontage.