Anzeige eleo-zaun

Edelstahlgeländer

Sie haben Lust auf ein edles Edelstahlgeländer an Ihrem Balkon? Dann können wir Ihnen die richtigen Quellen und Produzenten vermitteln, damit Sie Ihre Auswahl treffen können. Die verschiedenen Hersteller und Händler berechnen ihre Preise mit zwei verschiedenen Methoden. Es gibt Preise für den laufenden Meter und die Preisermittlung auf Flächenbasis in Quadratmetern. Je nach Ihrem Plan und den baulichen Gegebenheiten können Sie durch die passende Wahl das günstigste Angebot für sich heraussuchen.

Auf die Mischung kommt es an

Der Werkstoff Edelstahl ist eine Mischung oder Legierung verschiedener Metalle. Im alltäglichen Sprachgebrauch wird unter Edelstahl eine Legierung verstanden, die sich ausschließlich aus nicht rostenden Metallen zusammensetzt. Besonders beliebt sind Balkongeländer mit Edelstahlrahmen und Handläufen, die mit anderen Materialien wie Glas, Plexiglas oder Holz kombiniert werden. Auch Balkongeländer, die komplett aus Edelstahl bestehen, liegen im Trend. Geschlossene Platten oder Lochblechplatten dienen als Einsätze in die Edelstahlträger. Ebenfalls beliebt sind einfache senkrecht oder waagerecht angebrachte Gestänge. Diese Variante wird meist zum laufenden Meter-Preis angeboten und beginnt bei rund 350 Euro ohne Montage. Ebenfalls bei ungefähr 350 Euro beginnt der Quadratmeterpreis, wenn Platten oder Edelstahlblechplatten zum Einsatz kommen. Fertige Konstruktionen werden auch als Komplettbalkone angeboten und sind vor allem beim Nachrüsten von Mehrfamilienhäusern interessant. Die Montage kann nach den Fertigprodukten ausgerichtet werden und Verankerungen und Befestigungen in einem standardisierten Verfahren vereinfacht werden. Das ermöglicht Preise, die deutlich unter den als laufende Meter oder in Quadratmetern kalkulierte Ergebnisse liegen.

Nachbehandlung und Veredelung des Edelstahls

Gängige Praxis ist das feuerverzinken des Edelstahls, um eine größere Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen zu erzeugen. Die Verzinkung wird von Spezialbetrieben aus Gewicht, Größe der Bauteile und dem Zinkpreis kalkuliert. Bei Balkongeländern aus Edelstahl ist die Größe zu vernachlässigen, da die Standard-Tauchwannen in professionellen Verzinkungsbetrieben die meisten Einzelteile von Balkongeländern problemlos aufnehmen können. Verzinkung kostet rund 15 Euro pro Kilogramm und vier Meter Balkongeländer wiegen bei drei Millimeter dickem Edelstahlblech knapp hundert Kilogramm.